Liebe Heimbewohner, liebe Angehörige, liebe Betreuer, liebe Besucher.

Besucherregelung

gültig ab 03.04.2022

Alle Besucher müssen einen negativen Antigentest vorlegen.

Für nicht immunisierte Besucher darf der Test höchstens 6 Stunden alt sein, für immunisierte Besucher darf der Test 24 Std alt sein.

  • Das Tragen einer FFP2-Maske ist erforderlich, auch im Besucherzimmer.
  • In den Gemeinschaftsräumen sind Besuche möglich.
  • Der Mindestabstand (1,5 m) muss beachtet werden.
  • Die Besucherdaten müssen am Eingang erfasst werden.
  • Beim Betreten der Einrichtung die Hände desinfizieren.
  • Keine Beschränkung der Besucherzahl für geimpfte Besucher.
  • Impf- oder Testnachweis ist nach Aufforderung vorzulegen.
  • Bei Verstoß wird Hausverbot erteilt.

Wir testen immer Montag, Mittwoch und Freitag von 14 – 15 Uhr

An den anderen Tagen müssen sie sich extern testen lassen!

Besuchsverbote

Der Besuch durch Personen, die einer Absonderungspflicht im Zusammenhang mit dem Coronavirus unterliegen oder die typischen Symptome einer Infektion mit dem Coronavirus, namentlich Atemnot, neu auftretender Husten, Fieber, Geruchs- oder Geschmacksverlust, aufweisen, ist nicht gestattet.